Wie viel Bewegung braucht der Mensch?

Ist Sport und Bewegung dasselbe?

Tauchen Sie ein in ein spannendes Tagesseminar und lernen Sie den Unterschied von Sport und Bewegung kennen. Die Qualität und die Quantität der Bewegung, welche kurz- und langfristigen Auswirkungen haben Bewegung und Sport auf den Körper und den Geist? Mit aktuellen Studienergebnissen zum Thema Bewegung werden wir dem Thema auf den Grund gehen. Die Teilnehmer/-innen kennen in weiterer Folge die wesentlichen Bewegungsempfehlungen (Ausmass und Art der Bewegung), um leistungsfähig zu bleiben und sind in der Lage, entsprechende Bewegungskonzepte in den Alltag zu integrieren. Begriffsdefinition von Sport und Bewegung, Qualität und Quantität der Bewegung, die Evolution der Bewegung und deren Bedeutung im aktuellen gesellschaftlichen Kontext, kurz- und langfristige Auswirkungen von Bewegung und Sport auf den Körper und den Geist, aktuelle Studienergebnisse zum Thema Bewegung und Gesundheit, Bewegungsempfehlungen für den Alltag.

Lernziele

Sie ...

  • kennen die Bedeutung von Bewegung und Sport für den Menschen
  • verstehen die grundlegenden Auswirkungen von Bewegung auf den Stoffwechsel, die Muskulatur und die Psyche
  • verstehen den Zusammenhang von körperlicher Leistungsfähigkeit und Gesundheit und können daraus Massnahmen ab- und einleiten

Voraussetzung: Therapeutische Grundlagen, Heilpraktiker/-in, Therapeut/-in, med. Masseur/-in, Arzt/Ärztin

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Daten

Preis

290 CHF (inkl. Verpflegung). EGK-Therapeuten und EGK-Versicherte erhalten einen Rabatt von 20 Prozent.

Dauer

1 Tag, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr. Weiterbildungsstunden: 7 Stunden. Das Seminar erfüllt die Vorgaben des EMR-Reglements, der ASCA, sowie der EGK-Therapeutenstelle.

Referenten

Prof. Mag. phil. Dr. rer. nat. Karl Michael Sudi

Anmeldung