Wirken und gewinnen

Kompetentes und vertrauensvolles Auftreten im therapeutischen Kontext

Es spielt keine Rolle, ob Sie vor einer Person/Klient stehen oder vor einem grossen Publikum auftreten. Um kompetent und professionell zu wirken, braucht es ein selbstsicheres, authentisches und möglichst charismatisches Auftreten. Dabei ist der erste Eindruck ausschlaggebend und kaum zu korrigieren. Im Bruchteil einer Sekunde entscheidet der Klient, ob Sie für ihn sypmathisch und vertrauenswürdig sind. Neben der äusseren Erscheinung, der Stimme, Mimik und Körpersprache, ist vor allem die Energie, die Sie ausstrahlen, essentiel.

Lernziele

Sie ...

  • lernen, wie Sie sich optimal präsentieren und sich dabei wohl fühlen
  • lernen, empathisch und achtsam zu kommunizieren
  • die richtige Energie, Präsenz und Einstellung zu entwickeln
  • lernen, eigene Ressourcen zu entdecken und einzusetzen
  • lernen, Blockaden zu erkennen und zu überwinden
  • erhalten eine kurze Einführung in die Selbsthypnose

Voraussetzung: Keine

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Daten

08.11.2019, Altes Spital, Oberer Winkel 2, 4500 Solothurn

Preis

290 CHF (inkl. Verpflegung). EGK-Therapeuten und EGK-Versicherte erhalten einen Rabatt von 20 Prozent.

Dauer

1 Tag, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr. Weiterbildungsstunden: 7 Stunden. Das Seminar erfüllt die Vorgaben des EMR-Reglements, der ASCA, sowie der EGK-Therapeutenstelle.

Referenten

Tanja Gutmann
Event- und TV Moderatorin SRF / 3Sat, Schauspielerin, Hypnosetherapeutin NGS / VSH, Bestsellerautorin

Anmeldung