Online-Seminar (Zoom) Neurovegetative Funktionsanalyse mit der Herzratenvariabilität (HRV) / Seminar mit Bernd Heiler -AUSGEBUCHT

Um am Online-Seminar teilnehmen zu können, müssen Sie die Gratisversion von Zoom herunterladen. Die Stiftung SNE hat eine Lizenz für Zoom und wird Ihnen nach der Anmeldung die Zugangsdaten zukommen lassen. Aus diesem Grund ist es nicht relevant, dass die Gratisversion lediglich 40 Minuten-Konversationen zulässt. Die Stiftung SNE wird aus Kapazitätsgründen für technischen Support im Zusammenhang mit Zoom nicht zur Verfügung stehen können.

Mit dieser praxisbezogenen Schulung erhalten Sie grundlegendes Wissen zur ­professionellen Interpretation der Herzratenvariabilität und der damit verbundenen ­neurovegetativen Regulation. Sie erlernen praxisnah Messungen der Herzratenvariabilität (HRV) korrekt durchzu­führen, die Parameter der Herzratenvariabilität richtig zu interpretieren sowie die ­Ergebnisse und Auswertungen der HRV-Messungen im Gespräch mit Ihren Klienten bzw. Patienten nachvollziehbar zu vermitteln. Neben der Vermittlung der theoretischen Inhalte werden während der Schulung auch Beispielmessungen aus der Praxis herangezogen. 

Lernziele

Sie

  • kennen die physiologischen Grundlagen der Herzratenvariabilität (HRV) und des ­autonomen Nervensystems (ANS).
  • kennen die Grundlagen der Polyvagal-Theorie nach Stephen Porges.
  • erlernen die Vorbereitung und Durchführung verschiedener HRV-Messungen kennen.
  • werden zur Interpretation HRV-relevanter Parameter und Daten befähigt.
  • kennen die Artefaktenkontrolle und -korrektur.
  • können HRV-Messungen analysieren und auswerten.

Das Seminar erfolgt herstellerunabhängig. Zur Demonstration wird der HRV Scanner von BioSign GmbH eingesetzt sowie Kubios HRV.

Voraussetzung: Heilpraktiker/-in, Med. Masseur/-in, Therapeut/-in, Arzt/Ärztin

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Konditionen: Abmeldungen bis fünf Arbeitstage vor dem Seminar sind kostenlos, danach ist der ganze Rechnungsbetrag geschuldet, ausser ein Arztattest wird eingereicht.

Dati

26.03.2021, Zoom

Prezzo

220 CHF (Spezialpreis). EGK-Therapeuten und EGK-Versicherte erhalten einen Rabatt von 20 Prozent (CHF 176).

Durata

1 Tag, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr. Weiterbildungsstunden: 7 Stunden. Das Seminar erfüllt die Vorgaben des EMR-Reglements sowie der EGK-Therapeutenstelle.

Relatori

Bernd Heiler
Heilpraktiker für Psychotherapie Bio- und Neurofeedback-Therapeut Integrale körperorientierte Psycho- und Regulationstherapie