Embodiment / Seminar mit Marianne Gerber

reservations
5 posti liberi

Wie der Körper die Psyche und die Psyche den Körper beeinflusst

Wer kennt das nicht – man steckt in einer akuten Stresssituation und der Körper reagiert: Der Herzschlag steigt, der Magen zieht sich zusammen, die Muskeln werden hart. Der Körper reagiert sofort auf psychische Belastungen. Doch auch die andere Richtung ist möglich:
Die Psyche reagiert auf den Körper. Einerseits werden psychische Zustände in Form körperlicher Ausdrucksformen sichtbar (Mimik, Gestik, Körperhaltung) und zudem beeinflussen Körperzustände unser Denken und Fühlen. Genauso, wie der Körper als «Spiegel der Seele» bezeichnet wird, so ist die Psyche der «Spiegel des Körpers». Exakt diese Wechselwirkung wird durch das Wort «Embodiment» umschrieben.

Lerninhalte

  • «Embodiment» und Selbstmanagement
  • Körperhaltung und Emotionen
  • Bewegung und Psyche
  • Selbstwert und Selbstwirksamkeit
  • Die Bedeutung der Spiegelneuronen
  • Das Geheimnis Ihres persönlichen «Embodiments»

 

Lernziele

Sie

  • lernen, welche Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche wirkt.
  • erfahren, welchen Einfluss die Bewegung auf die Psyche hat und wie Ihre Emotionen die Körperhaltung beinflussen.

 

Voraussetzung: Heilpraktiker/-in, Med. Masseur/-in, Therapeut/-in, Arzt/Ärztin, Personen aus medizinischen und pharmazeutischen Berufen

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Weiterbildungsstunden: 7 Stunden. Das Seminar erfüllt die Vorgaben des EMR-Reglements, der ASCA, SPAK sowie der EGK-Therapeutenstelle.

Aktuelle Konditionen: Abmeldungen und/oder Umbuchungen sind mit administrativem Aufwand und Kosten verbunden. 
Daher gelten folgende Annullationsbedingungen:

  • Abmeldung und/oder Umbuchung bis 7 Tage vor Anlass CHF 50.
  • Danach bzw. bei Nichterscheinen ist der ganze Rechnungsbetrag geschuldet.

 

Dati

Mercoledì, 11.09.2024, EGK-Agentur, Thurgauerstrasse 54, 8050 Zürich-Oerlikon

Prezzo

290 CHF (inkl. Verpflegung). EGK-Therapeuten und EGK-Versicherte erhalten einen Rabatt von 20 Prozent.

Durata

1 Tag, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr.

Relatori

Marianne Gerber
Dipl. Sprach- und Bewegungspädagogin SAL/BGB, Master Coach NLP Inhaberin der Kommunikationsfirma www.plc-communications.ch

Iscrizione

Per favore, inserisci i dettagli qui sotto secondo la tua selezione (privato/pratica).