Online-Seminar – Therapie chronischer Erkrankungen mit Wasserplasma / Seminar mit Dr. med. Henning Sartor

reservations
17 posti liberi

Wie Wasserplasma entsteht und heilsam auf den Körper wirkt.

Aufgrund physikalischer Forschung aus dem Bereich des Wassers und der Quantenmechanik kommt es zu neuen Möglichkeiten, die
«silent inflammation» ursächlich zu behandeln. Wurde bisher immer mit antientzündlichen Nahrungs- oder Nahrungsergänzungsmitteln
behandelt, so stehen nun im Bereich der Mitochondrien- und der Membran-Therapien durch die Zufuhr von Wasserstoff und Wasserplasma neue Ansätze zur Verfügung.


Lernziele

Sie

  • lernen die Physik und Biochemie des Wassers kennen.
  • lernen und diagnostizieren, wie Elekronen- und Photonen-Mängel und die daraus entstehenden Krankheitsbilder therapiert werden können. Anhand von Praxisbeispielen wird gezeigt, welche Möglichkeiten und Grenzen diese Behandlungsstrategie hat.

 

Voraussetzung: Heilpraktiker/-in, Med. Masseur/-in, Therapeut/-in, Arzt/Ärztin, Personen aus medizinischen und pharmazeutischen Berufen

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Weiterbildungsstunden: 7 Stunden. Das Seminar erfüllt die Vorgaben des EMR-Reglements, der ASCA, SPAK sowie der EGK-Therapeutenstelle.

Aktuelle Konditionen: Abmeldungen und/oder Umbuchungen sind mit administrativem Aufwand und Kosten verbunden. 
Daher gelten folgende Annullationsbedingungen:

  • Abmeldung und/oder Umbuchung bis 7 Tage vor Anlass CHF 50.
  • Danach bzw. bei Nichterscheinen ist der ganze Rechnungsbetrag geschuldet.

 

Dati

Mercoledì, 13.11.2024, Online (via Zoom)

Prezzo

220 CHF EGK-Therapeuten und EGK-Versicherte erhalten einen Rabatt von 20 Prozent.

Durata

1 Tag, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr.

Relatori

Dr. med. Henning Sartor
Leitung Lanserhof Akademie

Iscrizione

Per favore, inserisci i dettagli qui sotto secondo la tua selezione (privato/pratica).