Resonanz in der therapeutischen Beziehung / Seminar mit Carmen Kaiser, Judith Fasler und Dr. phil. Annette Kindlimann

reservations
19 posti liberi

Gesund und beschwingt arbeiten

In jeder therapeutischen Arbeit ist die Beziehung mit der Klientin oder dem Patienten ein entscheidender Wirkfaktor. Eine resonante Beziehung stärkt zudem das Wohlbefinden von uns Therapeuten und Therapeutinnen. Wie können wir diese Resonanz in der Praxis wahrnehmen und nutzen? In unserem Workshop machen wir uns die eigene Stimmung und Haltung bewusst. Wir reflektieren das Zusammenspiel des eigenen Erlebens mit einem Vis-à-vis. Was löst bei mir Resonanz aus? Wie komme ich in eine Resonanz?
Das Erfahrene übertragen wir mit Fallbeispielen in die eigene therapeutische Praxis.

 

Lerninhalte

Wir präsentieren bewährte Modelle und Übungen:

  • Wahrnehmen
  • Gefühle regulieren
  • Gestalten der therapeutischen Beziehung

 

Lernziele

Sie

  • lernen, die Resonanz in der therapeutischen Beziehung zu erkennen und zu nutzen.
  • lernen Techniken zur Gefühlsregulation.
  • erfahren den personenzentrierten Ansatz von C. R. Rogers.

 

Voraussetzung: Heilpraktiker/-in, Med. Masseur/-in, Therapeut/-in, Arzt/Ärztin, Personen aus medizinischen und pharmazeutischen Berufen

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Weiterbildungsstunden: 7 Stunden. Das Seminar erfüllt die Vorgaben des EMR-Reglements, der ASCA, SPAK sowie der EGK-Therapeutenstelle.

Aktuelle Konditionen: Abmeldungen und/oder Umbuchungen sind mit administrativem Aufwand und Kosten verbunden. 
Daher gelten folgende Annullationsbedingungen:

  • Abmeldung und/oder Umbuchung bis 7 Tage vor Anlass CHF 50.
  • Danach bzw. bei Nichterscheinen ist der ganze Rechnungsbetrag geschuldet.

 

Dati

Mercoledì, 22.05.2024, Lassalle-Haus, Bad-Schönbrunn, 6313 Edlibach

Prezzo

290 CHF (inkl. Verpflegung). EGK-Therapeuten und EGK-Versicherte erhalten einen Rabatt von 20 Prozent.

Durata

1 Tag, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr.

Relatori

Kaiser Carmen
PSB-Kaiser: Institut für Psychosoziale Bildung Ausbildnerin und Supervisorin PSB-Kaiser Beraterin im psychosozialen Bereich mit eidgenössischem Diplom Dipl. IK Kinesiologin Spezialität: Dynamik in menschlichen Systemen

Fasler Judith
Beraterin SGfB Masterstudiengang Sozial- und Gemeinschaftspsychologie Betriebsökonomin FH Spezialität: Austausch Mensch und Natur

Dr. phil. Annette Kindlimann
Gesundheitspsychologin FSP Certified Focusing Trainer, Int. Focusing Institut NY, Dipl. Pflegefachfrau IKP Spezialität: NarraNve Medizin

Iscrizione

Per favore, inserisci i dettagli qui sotto secondo la tua selezione (privato/pratica).