Geniessen Sie Wissen am SNE-Symposium

Wichtige Information: SNE-Symposium findet nicht in Solothurn statt

Am 2. und 3. Oktober sollte unser 11. SNE-Symposium zum Thema «Wie bleibe ich gesund in einer digitalen Umwelt» stattfinden.

Die aktuelle Lage rund um das Coronavirus, die verschärften Massnahmen und die Quarantäne-Vorschriften für unsere internationalen Referenten, haben uns leider dazu veranlasst, unser Symposium nicht wie gewohnt im Landhaus in Solothurn durchzuführen. Wir haben viel Herzblut und Energie in die Organisation des 11. SNE-Symposiums gesteckt, um Ihnen einen hochkarätigen, spannenden Anlass bieten zu können. Leider zwingen uns die aktuellen Richtlinien rund um das Coronavirus alternative Wege einzuschlagen.

Die Gesundheit aller am Anlass Beteiligen (Teilnehmer, Referenten, Mitarbeiter) steht für uns an oberster Stelle. Ebenfalls möchten wir mithelfen, die Verbreitung des Virus einzudämmen und uns vor weiteren kurzfristigen Überraschungen, Verordnungen und Massnahmen schützen. Somit findet das SNE-Symposium am 02./03. Oktober 2020 in Solothurn nicht statt.

Online-Bildungsportal

Wir freuen uns jedoch, Ihnen eine digitale Alternative anbieten zu können. Wir konnten unsere Hauptreferenten dazu gewinnen, Ihren Vortrag für uns Online auf einem Bildungsportal zur Verfügung zu stellen. Das bedeutet, dass Sie die Referate zeitlich unabhängig geniessen können, dann wenn Sie Zeit dafür finden. Wir sind im Moment an der Erarbeitung dieser Aufnahmen. Gerne informieren wir Sie Ende September über dieses Angebot.

Teilnehmer, die sich bereits für das SNE-Symposium angemeldet haben, werden von uns separat per E-Mail benachrichtigt.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Gesundheit.