Die SNE-Akademie – unser umfangreiches Bildungsprogramm

Wissen gibt Menschen die Fähigkeit, Verantwortung für ihre eigene Gesundheit zu übernehmen. Die Stiftung SNE vermittelt dieses Wissen mit einem einzigartigen Weiterbildungsangebot: der SNE-Akademie.

Naturheilkunde und Komplementärmedizin entwickeln sich stetig weiter. Therapeutinnen und Therapeuten sind gefordert, nicht nur die Wurzeln traditioneller Verfahren zu kennen, sondern gleichzeitig auch auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft zu arbeiten. Die SNE-Akademie setzt daher auf ein Weiterbildungsangebot, das diesem Anspruch gerecht wird, gleichzeitig Wissen vertieft und eine Plattform für den Erfahrungsaustausch bietet.

Seminare und Workshops für die Gesundheit

In Tagesseminaren und Workshops erhalten Therapeuten und andere Interessierte die Möglichkeit, ihr Wissen im Bereich der Naturheilkunde , der Erfahrungsmedizin und der Stärkung der Gesundheit auf- und auszubauen. Dank unserer engen Zusammenarbeit mit unserer Stifterin, der EGK-Gesundheitskasse, können sich anerkannte EGK-Therapeuten die Seminare und Workshops der SNE-Akademie als Weiterbildung anrechnen lassen und profitieren von speziellen Konditionen.

Bitte beachten Sie:
Die Umwelt liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund möchten wir möglichst ressourcenschonend wirtschaften und verzichten auf den Druck des Seminar-Dossiers. Wir stellen Ihnen dieses gerne kostenlos als PDF elektronisch zur Verfügung. Wünschen Sie am Seminartag ein gedrucktes Dossier, erlauben wir uns, Ihnen einen Unkostenbeitrag von CHF 20 in Rechnung zu stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Feedbacks von Teilnehmerinnen und Teilnehmern

Mich begeistern die Seminare bei SNE, da ich die professionelle Haltung der Dozierenden sehr schätze. Ich werde gefordert und erhalte neue Perspektiven, die mich in meinem Beruf weiterbringen. Gleichzeitig werden bekannte Themen vertieft und es wird auf ein persönliches Verständnis geachtet, sodass man sich als Teilnehmer gut aufgehoben fühlt.
Carmen K., Kinsesiologin


«Die Gestaltung mit vielen Fallbeispielen und die Authenzität des Referenten wirkten sehr inspirierend auf mich. Es war mir während dem Online-Seminar keine Sekunde langweilig, denn ich konnte viel Neues und Wissenwertes für meine Praxistätigkeit mitnehmen aber auch für mich persönlich sehr viel profitieren! Herzlichen Dank für die Organisation dieses interessanten Seminares.»
Monika A., Fussreflexzonen-Masseurin über das Online-Seminar mit Dr. Martin Straube zum Thema «Anthroposophische Medizin»

«Ausgezeichneter Referent mit enormem Fachwissen und Kompetenz. Gute Sprache, solider Inhalt und praxisbezogen. Es ist ein grosser Mehrwert, an Seminaren mit Top-Referenten teilzunehmen und von deren Wissen zu profitieren – herzlichen Dank für alles»
Beat C.; med. Masseur über das Online-Seminar mit Karl Sudi zum Thema «Die Ernährung des Menschen im Alternsgang»


«Eines der besten Seminare – spannend und informativ gemacht. Top!»
Beatrix J., Naturheilpraktikerin über das Online-Seminar mit Ralf Oettmeier zum Thema «Osteoporose – Wenn Knochensubstanz schwindet»