Einfluss der Mundhöhle in der CAM / Seminar mit Dr. med. Dr. med. dent. Josef Vizkelety Msc.

Wie wirkt das orale Mikrobiom auf unsere Gesundheit ein

Das menschliche Mikrobiom wird vom Körper nicht nur geduldet, sondern ist wichtig für unsere Gesundheit. Es hat Anteil an einer Reihe essenzieller Stoffwechselvorgänge wie Ernährung und Verdauung, Energiegewinnung und Fettspeicherung. Auch an Abbau und Entgiftung von Umweltstoffen, der Entwicklung und Regulation von Immunreaktionen sowie dem Schutz vor Invasion und Wachstum pathogener Mikroorganismen ist unser Mikrobiom beteiligt. Die Symbiose mit unserem oralen Mikrobiom ist neusten Erkenntnissen zufolge von fundamentaler Wichtigkeit für unsere Gesundheit. Ist das Gleichgewicht zwischen dem Wirt und seinen körpereigenen Bakterien gestört, können Krankheiten entstehen. Auch die Parodontitis stellt letztlich eine Entgleisung des oralen Mikrobioms dar, bei der parodontopathogene Bakterien die natürliche Standort Flora überwuchern und sich über die Blut- und Lymphgefässe sowie unseren Verdauungstrakt in den ganzen Körper ausbreiten und daher oft ein Fundament von systemischen Erkrankungen darstellt. Die Schaffung und der Erhalt von gesunden oralen Verhältnissen „sichert“ den allgemeinen Gesundheitszustand.

 

Lernziele

Sie

  • lernen, wie wichtig das orale Mikrobiom für unsere Gesundhiet ist.
  • erkennen die Bedeutung der Zahnstörfelder.

 

Voraussetzung: Heilpraktiker/-in, Med. Masseur/-in, Therapeut/-in, Arzt/Ärztin, Apotheker/-in, Drogist/-in

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Konditionen: Abmeldungen bis fünf Arbeitstage vor dem Seminar sind kostenlos, danach ist der ganze Rechnungsbetrag geschuldet, ausser ein Arztattest wird eingereicht.

Daten

22.08.2022, Hotel Olten, Bahnhofstrasse 5, 4600 Olten

Preis

290 CHF (inkl. Verpflegung). EGK-Therapeuten und EGK-Versicherte erhalten einen Rabatt von 20 Prozent.

Dauer

1 Tag, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr. Weiterbildungsstunden: 7 Stunden. Das Seminar erfüllt die Vorgaben des EMR-Reglements, der ASCA, SPAK sowie der EGK-Therapeutenstelle.

Referenten

Dr. med. Dr. med. dent Josef Vizkelety Msc.
Chefzahnarzt Alpstein Clinic, funktionelle und biologische Zahnmedizin, interdisziplinäre Ganzkörpermedizin , Vernetzung Medizin und Zahnmedizin

Anmeldung

Bitte geben Sie nachfolgend die Angaben gemäss Auswahl (Privat/Praxis) an.